Analytische Erkenntnistheorie: Kritische Übersicht über die by Arthur Pap

England

By Arthur Pap

1m Studienjahr 1953/54 hielt ich an der Universitat Wien als Gast professor Vorlesungen und Seminare uber die gegenwartige analytische Philosophie in united states und England. Auf Grund einer Einladung durch die philosophische Fakultat, die hauptsachlich der Initiative von em. o. o. Professor Dr. VICTOR KRAFT zu verdanken battle, wurde mir zu diesem Zweck yom amerikanischen country division ein "Fulbright" Stipendium gewahrt. Das vorliegende Buch entsprang dieser Tatigkeit. Es ware jedoch ohne die sachverstandige und enthusiastische Mitarbeit von Dr. PAUL FEYERABEND, dem ich hiermit meinen herzlichen Dank aussprechen will, kaum in so kurzer Zeit zustandegekommen. Fragmente eines Vorlesungsmanuskriptes lagen nur fUr die ersten drei Kapitel vor. Dr. FEYERABEND verfertigte die fehlenden Partien ex publish facto auf Grund der N otizen, die er sich, als auBergewohnlich aktiver "Horer," bei den Vorlesungen und Seminaren machte. Ich unterzog sein Manuskript einer grundlichen Revision, hier und dort auch Erweiterungen anbringend; der groBte Teil des Buches entstand auf diese Weise. Auch die anregenden Diskussionen mit Dr. FEYERABEND, innerhalb und auBerhalb der Vor lesungen und Seminare, waren ein betrachtlicher Ansporn zum Schreiben dieses Buches.

Show description

Read Online or Download Analytische Erkenntnistheorie: Kritische Übersicht über die neueste Entwicklung in USA und England PDF

Best england books

John Stuart Mill: A Biography

Nicholas Capaldi's biography of John Stuart Mill strains the ways that Mill's many endeavors are similar and explores the importance of his contributions to metaphysics, epistemology, ethics, social and political philosophy, the philosophy of faith, and the philosophy of schooling. Capaldi indicates how Mill was once groomed for his existence via either his father James Mill and Jeremy Bentham, the 2 so much sought after philosophical radicals of the early nineteenth century.

The Knight in Medieval England, 1000-1400 (Medieval Military Library)

The writer attracts on clean learn for a brand new interpretation of the particular position of the knight in England in the course of the center a long time. The knight underwent a means of evolution from a fastened warrior of modest capability to a huge member of the medieval hierarchy, with vital neighborhood administrative services as well as army tasks.

Regimens of the Mind: Boyle, Locke, and the Early Modern Cultura Animi Tradition

In Regimens of the brain, Sorana Corneanu proposes a brand new method of the epistemological and methodological doctrines of the prime experimental philosophers of seventeenth-century England, an method that considers their frequently neglected ethical, mental, and theological components. Corneanu specializes in the perspectives concerning the pursuit of data within the writings of Robert Boyle and John Locke, in addition to in these of numerous in their affects, together with Francis Bacon and the early Royal Society virtuosi.

Additional info for Analytische Erkenntnistheorie: Kritische Übersicht über die neueste Entwicklung in USA und England

Sample text

Da nun aus der Konjunktion eines synthetischen und eines analytischen Satzes niemals ein Widerspruch folgt, so miissen wir annehmen, daB mindestens einer der Satze, 8 1 oder 8 2 , synthetisch ist. Da aber kein Grund besteht, den einen vor dem anderen auszuzeichnen, so miissen wir annehmen, daB beide synthetisch sind, und das im Widerspruch zur urspriinglichen Annahme, nach der sie analytisch sein sollten16 • In der Tat haben sie ja das, gemaB der Lehre des logischen Empirismus, fiir synthetische Satze charakteristische Merkmal der Falsifizierbarkeit durch Erfahrung: wenn wir an 8 2 festhalten, dann miissen wir die durch die erwahnte Konjunktion beschriebene Tatsache als Widerlegung von 8 1 , und wenn wir an 8 1 festhalten, als Widerlegung von 8 2 deuten.

I'r das Zeichen die logische Aquivalenz bezeichnet. Die obigen u berlegungen (die in einem anderen Zusammenhang schon in 13, S. 33, angestellt wurden) legen eine andere Methode nahe: Wir konnen versuchen, einen bestimmten Klassenbegriff durch Wahrscheinlichkeitsimplikationen festzulegen. Das konnte etwa auf die fogende Weise geschehen: Sei wieder "K" der einzufuhrende Begriff, seien andererseits PI' P 2 , P a usw. Merkmale, deren Vorliegen zur Entscheidung des Vorliegens von K relevant ist. Dann gibt der Satz (PIX 3t Kx) & (P2 x 31i Kx) & (P3 x 3:- Kx) & .

Untersuchen wir nun die folgende Definition F F W des Pradikates "loslich": x ist Wslich = df (t) (x wird zur Zeit t ins Wasser getaucht;:' x lost sich zur Zeit t auf). (L) Nehmen wir nun an, daB der Gegenstand, dessen Loslichkeit in Frage steht, nie ins Wasser geworfen wurde (z. B. dieses Streichholz, das ich jetzt der Schachtel entnehme, entziinde und verbrennen lasse). Dann ist 1 Vgl. dazu die Ausfiihrungen in I, insbesondere 6, S. 23ff. 28 Wirklichkeitssatze, Wahrnehmungssatze und der Phitnomenalismus das Vorderglied der Implikation faisch, das Definiens in Satz List aber nach den eben gemachten Eriauterungen wahr, und daraus folgt dann gemaB der Definition, daB der fragliche Gegenstand loslich ist.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 50 votes